Der Platz

Moderne 9-Lochanlage mitten in Dessau

32 ha galt es zu einem städtischen Golfplatz umzubauen, als Burchard Führer Ende 2007 das Gelände der ehemaligen Junkers-Werke der BIMA abkaufte. Der deutsche Golfplatzdesigner Katthoefer entwarf die Zeichnungen für die heutige Anlage und baute mit vielen künstlichen Gewässern und strategisch geschickten Sandbunkern so manche Herausforderung ein, die dem Golfspieler einiges an Geschick und Strategie abverlangen. Bei der Bauumsetzung folgte noch die ein oder andere Überraschung in Form von unterirdischen Betonbunkern, die die 100% Umsetzung der Pläne erschwerten. Doch Clubpräsident Christian Soetje wusste meist eine schnelle Lösung zum Ziel. Die Bauphase schweißte auch das Band zwischen Platz und Präsidenten enger zusammen.

Bahn 1
Bahn1
Tee 1

Par4 | HCP 1/10

Bahn 2
Bahn2
Tee 2

Par3 | HCP 2/11

Bahn 3
Bahn3
Tee 3

Par3 | HCP 3/12

Bahn 4
Bahn4
Tee 4

Par4 | HCP 4/13

Bahn 5
Bahn5
Tee 5

Par3 | HCP 5/14

Bahn 6
Bahn6
Tee 6

Par5 | HCP 6/15

Bahn 7
Bahn7
Tee 7

Par3 | HCP 7/16

Bahn 8
Bahn1
Tee 8

Par3 | HCP 8/17

Bahn 9
Bahn1
Tee 9

Par3 | HCP 9/18